News

2018

Evoco verkauft ASIC Robotics

Evoco verkauft ASIC Robotics an eine Investorengruppe unter Leitung von Paragon Partners.
Press release

2018

Evoco baut Team weiter aus

Evoco verstärkt sein Team mit Patrick Camenisch als Director of Finance and Operations und gibt die Beförderung von Lorenzo Gregory Sormani zum Director im Investment Team bekannt.
Press Release

2018

reBuy Kapitalerhöhung zur Stärkung des Wachstums

Evoco führte erfolgreich eine Finanzierungsrunde von EUR 21m durch, um den ambitionierten Wachstumsplan des Unternehmens zu stützen.

2017

Erfolgreicher Verkauf von Enviromena

Das Unternehmen wurde von einer britischen Pensionskasse erworben, welche von Arjun Capital Partners aus London beraten wird. Dies war der vorletzte Exit des Evoco TSE I Fonds.

2017

Erfolgreicher Verkauf von Learnship

Wir haben unseren Anteil an Learnship Networks, welcher im Portfolio von der DuMont Mediengruppe erworben wurde, verkauft. Der Exit führte zu einem attraktiven Gewinn für unsere Investoren und belegt Evoco’s Fähigkeit, nach Übernahmen frühzeitig Kapital zurückzuführen.

2017

Evoco TSE II akquiriert ein Portfolio aus Direktbeteiligungen

Der Evoco TSE II LP hat ein Portfolio aus fünf schnellwachsenden Direktbeteiligungen vom deutschen Verlagshaus DuMont Mediengruppe übernommen.

2017

Add-on Investition bei ASIC Robotics

ASIC übernahm ihren langfristigen Lieferanten Zufag AG, einem Schweizer Hersteller von Zuführsystemen, welche in die Automatisierungslösungen von ASIC integriert werden.

2016

Finales Closing der Evoco TSE II LP

Der Evoco TSE II LP Fonds, exklusiv beraten durch Evoco für die Durchführung von Portfoliotransaktionen in Kontinentaleuropa, wurde erfolgreich final geschlossen.
Wir freuen uns, dass eine ausgewählte Gruppe an hochkarätigen Investoren unsere Strategie unterstützt.

2016

Kyotec gewinnt prestigeträchtiges Projekt

Kyotec wurde als Sub-Generalunternehmer für die Fassaden von 45 Cannon Street in London ausgewählt.

2015

DS Care Exit

Verkauf von DS Care an die KOS Gruppe, einem führenden italienischen Pflegeheimbetreiber.

2015

Erste Investition der Evoco TSE II LP

Der Evoco TSE II LP Fonds, exklusiv beraten von Evoco, hat in einer Portfoliotransaktion sechs Unternehmen von der DEFI Gestion übernommen.

2015

First Closing der Evoco TSE II LP

Der Evoco TSE II LP Investmentfonds, der exklusiv von Evoco bei der Durchführung von Portfoliotransaktionen in Kontinentaleuropa beraten wird, hatte sein First Closing.

2015

Solarwatt revolutioniert den Stromspeicher

Solarwatt lanciert das revolutionäre Energiespeichersystem MyReserve, den ersten auch ohne staatliche Förderung wirtschaftlichen Stromspeicher für Privathaushalte.

2015

FINMA Lizenz

Evoco erhält die Vertriebsträgerlizenz für kollektive Kapitalanlagen der Schweizer Finanzmarktaufsichtsbehörde FINMA.

2014

Evoco Investor Event

Das Evoco Team veranstaltet einen exklusiven Workshop, um Investoren zu veranschaulichen, wie aus reifen Fonds Liquidität gewonnen werden kann. Als Gastredner traten hochrangige Vertreter der britischen Anwaltskanzlei MJ Hudson und der internationalen Investmentbank Greenhill Cogent auf.

2014

Solarwatt erweitert Vertrieb

Solarwatt erweitert seinen Absatzmarkt durch die Übernahme der europäischen Vertriebsorganisationen von der Centrosolar Gruppe.

2012

Waterland übernimmt SENIOcare

SENIOcare wurde 1983 gegründet und ist die grösste private Alterspflegeheimgruppe in der Schweiz. Das Unternehmen wurde 2007 in einer Transaktion übernommen, die von Felix Ackermann geleitet wurde.
Unter dem neuen Besitzer verfolgte das Unternehmen eine Buy- and-Build Strategie im Schweizer Markt, wodurch der Umsatz auf CHF 80 Mio. verdoppelt wurde und SENIOcare der klare Marktführer wurde. In 2012 betrieb das Unternehmen 1’100 Betten in 26 Pflegezentren.

2012

Akquisition des N.E.I. LP Portfolios

Der Evoco TSE I Fonds hat erfolgreich eine Secondary Direct Transaktion abgeschlossen, unter anderem zur Refinanzierung eines Portfolios von sechs Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien in Europa und dem Mittleren Osten. Die Transaktion wurde in Zusammenarbeit mit Headway Capital Partners durchgeführt.